[Rezension] Gottlose Küsse von Carola Kickers

Gottlose Küsse

“Bissig, blutig, dunkelromantisch. Eine kleine Sammlung von überarbeiteten Kurzgeschichten von Carola Kickers zum Thema Vampire, in denen Wahrheit und Fiktion dicht beinander liegen.
In „Hauptgewinn“ zum Beispiel hat eine junge Frau bei einem Preisausschreiben gewonnen.Allerdings muss sie sofort ihre Koffer packen, denn der Flug geht schon am selben Abend. Was sie nicht weiß, ist, dass sie zu einem Grafen nach Transsylvanien geflogen wird…”
(Quelle: Amazon)

 

Gottlose Küsse von Carola Kickers ist eine Reihe kurzer Vampirgeschichten, die alle aus der Ich-Perspektive erzählt werden, wobei die gewählte Zeitform der einzelnen Geschichten zwischen Präsens und Präteritum wechseln.
Die hier gewählte Perspektive hatte leider zur Folge, dass der jeweilige Protagonist stets gesichtslos und teilweise bis zur Mitte einer Geschichte auch geschlechtslos blieb, was mich doch ein wenig verwirrte.

Der Schreibstil der Autorin hat mir grundsätzlich gut gefallen, lediglich ein paar wenige Formulierungen haben mich ein bisschen holpern lassen. Ansonsten konnte ich die Texte flüssig runterlesen.
Was beim Lesen allerdings gestört hat, waren die doch recht häufig vorkommenden Fehler im Text. Leerzeichen mitten in einem Wort, ein paar wenige Rechtschreib- und Grammatikfehler und fehlende Worte ließen mich doch das ein oder andere Mal einen Satz ein zweites Mal lesen.
Auch die Formatierung des Textes schien, zumindest für den Kindle, nicht optimiert worden zu sein. So fanden sich Absätze inmitten eines Satzes und Überschriften, die eine neue Geschichte einleiten sollten, fanden sich am Ende einer Seite wieder.

Die Geschichten an sich sind ganz nett. Nichts Neues oder Überraschendes – für Zwischendurch allerdings ganz gut geeignet.

Skala 2,5 Stern

Infos
Kindle Edition (117 KB)
ca. 25 Seiten

MCK Verlag/Vampire Magic Edition (4. Juni 2012)
ASIN: B0088X08C6
Preis: 0,89€

About these ads

Ein Gedanke zu “[Rezension] Gottlose Küsse von Carola Kickers

  1. Pingback: [Aktion Stempeln] Rückblick Juli 2012 | tthinkttwice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s