[Montagsfrage] Bevorzugst du Reihen oder Einzelbände?

Hier geht’s zum Buchfresserchen.

Schon wieder ist Montag, auch wenn er fast schon um ist und ich erst jetzt nach einem langen Arbeitstag dazu komme die heutige Montagsfrage zu beantworten.

Früher (so vor etwa 5-10 Jahren) habe ich, ohne Wenn und Aber, Reihen bevorzugt. Ich habe es geliebt mich in neuen Welten zu verlieren. Ich konnte nicht genug davon bekommen und war immer sehr traurig, wenn eine Reihe endete und ich mich von meinen damaligen Lieblingscharakteren verabschieden musste.
Heutzutage finde ich den Büchermarkt einfach zu übersättigt was Reihen angeht. Es gibt kaum noch ein Buch (aus meinen bevorzugten Genres), das sich nicht überraschenderweis doch noch als Reihenauftakt entpuppt.
Im Moment möchte ich gerne mehr Einzelbände sehen und auch lesen. Ich habe so unglaublich viele angefangene Reihen hier zu Hause stehen, das ist schon nicht mehr feierlich. Von den ewig langen Wartezeiten auf den nächsten band möchte ich gar nicht erst anfangen…

Wie ihr seht, bevorzuge ich zur Zeit ganz klar Einzelbände, obwohl ich Reihen natürlich nicht verschmähe.
Leider sind mir auch zu häufig Bücher untergekommen, die ganz augenscheinlich mit Gewalt zu einer Reihe gemacht wurden. Sei es durch schlichte Aufteilung einer Geschichte, die ruhig in einem Band hätte veröffentlicht werden können oder der Tatsache, dass sich einige Geschichten auch prima in 500 Seiten erzählt hätten und mit so viel Füllmaterial ausgestattet wurden, nur damit daraus eine Trilogie wird. Sehr schade.

Wie sieht es bei euch aus? Lieber Reihe oder Einzelband?

Advertisements

3 Gedanken zu “[Montagsfrage] Bevorzugst du Reihen oder Einzelbände?

  1. Hallo Miriam!

    Ich mag beides – Einzelbände und Reihen – und kann gar nicht sagen, was ich bevorzuge. 😉 Bei Reihen finde ich es immer sehr lobenswert, wenn die einzelnen Teile unabhängig voneinander und auch einzeln lesbar sind.

    Liebe Grüße
    Tina

    P.S.: Machst du eigentlich nicht mehr beim TTT mit oder hast du nur vorübergehend ausgesetzt? Ich werde deinen Blog nämlich auf der morgigen Liste erwähnen. 🙂

    • Hi Tina 🙂
      Ich habe noch nie beim TTT mitgemacht, Vielleicht klang einer meinr Beiträge nur so ähnlich?
      Ich hatte mal überlegt, ob ich mitmache, mich aber (zumindest im Moment) dagegen entschieden, da mir die festen Termine der Montagsfrage und des Gemeinsam lesen reichen.

      Aber es freut mich natürlich sehr, dass du meinen Blog erwähnen wirst. 😀 Ich hab auch ein, zwei Beiträge, wo euer Blog Erwähnung findet, die aber noch veröffentlicht werden müssen. 🙂

      Liebe Grüße
      Miriam

      • Hallo Miriam,

        irgendwie habe ich da mit dem TTT was durcheinander gebracht… 😉

        Aber du hast recht – zwei Aktionen sind echt ausreichend. Sonst gerät man noch in einen „Blogger-Stress“… 😉

        Einen schönen Tag noch!
        Tina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s