[Montagsfrage] Glaubst du, dass Bücher dein Denken/Handeln schon mal beeinflusst haben?

Hier geht’s zur heutigen Frage beim Bücherfresserchen.

Heute möchte das liebe Bücherfresserchen von uns wissen, ob Bücher mein Denken und/oder Handeln schon einmal beeinflusst haben. Eine schöne Frage, wie ich finde.

Ich kann diese Frage wohl auch mit einem eindeutigen Ja beantworten. Wahrscheinlich die meisten Zeit auf einer unbewussten Ebene, aber ich habe aus einigen Büchern definitiv etwas mitgenommen. Gerade, wenn es ernstere Bücher über beispielsweise Lebensfindung waren, haben diese mein Denken ganz klar beeinflusst.
Ich mag es einfach von starken Charakteren zu lernen. Sie können einem manchmal so viel mehr mitgeben, als es reale Personen tun.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr vielleicht sogar ein konkretes Beispiel oder seid ihr unbeeinflussbar?

Advertisements

2 Gedanken zu “[Montagsfrage] Glaubst du, dass Bücher dein Denken/Handeln schon mal beeinflusst haben?

  1. Huhu!

    Oh ja, mich beeinflussen fast alle Bücher auf die ein oder andere Weise; ich mag auch so seichte Bücher nicht gerne, bei mir sollte schon was dahinterstecken, auch wenns nicht immer offensichtlich ist. Man findet in so vielen Büchern eine Botschaft oder auch einfach ein Zitat, das sehr viel aussagen kann oder zum Nachdenken anregt.
    Solche Bücher mag ich am liebsten 😀

    Liebste Grüße, Aleshanee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s