[Anti-Age dem SuB! 3.0] Das war wohl wieder nichts im April

So sah’s im April aus

Im April meinte die Glücksfee es nicht ganz so gut mit mir und loste mir Verflucht sei dein Name von Olivier Descosse aus. Ich habe das Buch begonnen und mich mehrere Tage versucht durch zu quälen. Nach etwa 100 Seiten habe ich dann aber das Handtuch geworfen und das Buch abgebrochen. Es war einfach nicht meins. Ich musste mich regelrecht zum Lesen zwingen und das macht ja so keinen Spaß.

Den Ur-Opa in Form von Das Geheimnis des 13. Apostels von Michel Benoît habe ich dann ignoriert, aber immer noch nicht aussortiert, also gibt es dafür leider keinen Punkt.

Die Bonusaufgabe, die eigentlich leicht zu bewältigen gewesen wäre, habe ich auf Grund einer leichten Leseflaute dann auch ignorieren müssen, da ich einfach einige Bücher lesen musste, bevor der Monat um war.

Von Plus/Minus brauchen wir eigentlich erst gar nicht sprechen, denn das habe ich, bis auf ein Mal, nie erfolgreich hinbekommen. Zwinkerndes Smiley

Das bringt der Mai

Die Glücksfee hat dieses Mal tatsächlich ein Buch “ausgespuckt”, das mich im Moment interessiert. Und zwar handelt es sich um Die Portal-Chroniken 1 von Imogen Rose. Leider ist es aber wieder ein Auftaktband zu einer Reihe, was heißt, ich werde wieder eine angefangene Reihe auf der Liste haben. Hrmpf…

Die Wahl des Zufallsgenerators zum Ur-Opa fiel dieses Mal auf Die Kälte des Feuers von Dean Koontz. Na mal gucken. Ich habe keine Ahnung, um was es in dem Buch geht.

Die Bonusaufgabe ist dieses Mal ganz praktisch, denn es lassen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Lese ich meinen Ur-Opa, habe ich auch gleich die Bonusaufgabe geschafft. Mal schauen, ob das Motivation genug ist. 😉

„Uraltes neu macht der Mai: Lies ein Buch vom Ur-Alt-SuB!“

Advertisements

6 Gedanken zu “[Anti-Age dem SuB! 3.0] Das war wohl wieder nichts im April

  1. „nicht meins“ ist so dermaßen allgemein gesagt, da hätts auch schreiben können, „buch schrott“ 🙂
    Was ist das für ne Glücksfee? Kriege ich von der auch Buchtitel gegeben, welche ich lesen soll? 🙂
    Liebe Grüße, Gregor

    • Naja, ich wollte es halt höflicher ausdrücken als „Buch Schrott“. 😉
      Die liebe Glücksfee ist ein Zufallsgenerator, der es nicht immer gut mit mir meint. 😉
      Ich lose dir auch gern ein Buch aus, welches du lesen sollst. 😛

      Liebe Grüße
      Miriam

      • Ojemini 😀
        Da werde ich auch nach 100 Seiten schreiben, „Dreck, ich hasse lesen“ ^^ 😀
        Wie geht das denn mit dem Zufallsgenerator? Ist das ein
        Programm, eine Seite, eine Seite wo man sich registriert oder wie?
        Kann man da auch was ausgrenzen? Fantasy z.B.
        Danke fürs Antworten!
        Liebe Grüße, Gregor

      • Nee, nee. Der Zufallsgenerator spukt einfach nur eine Zahl aus und ich schaue dann auf meinem Alt-SuB nach welches Buch der Zahl entspricht.
        Auf meiner Challenge-Seite zu Anti-Age dem SuB kannst du meinen Alt-SuB sehen. Der ist durchnummeriert, daher reicht es vollkommen aus, wenn mir eine Zahl genannt wird und kein Buchtitel. 🙂

        Liebe Grüße
        Miriam

      • Ah ja du bist eine dieser „Närrin“ mit den 1000 SuBs ^^
        Da ist so etwas ganz praktisch 🙂
        Na dann wünsch dir viel Glück mit der nächsten Zahl! 😀
        Toi toi toi 🙂
        Liebe Grüße, Gregor

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s