[Gemeinsam Lesen] #24

Eine gemeinsame Aktion von Schlunzen Bücher und Weltenwanderer. Ins Leben gerufen von Asaviel.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zur Zeit “Portal: Die Portal-Chroniken” von Imogen Rose und bin bei 30%. Der Kindle behauptet es wäre Seite 83.

“Komm und finde mich vor zwei Jahren…
Sechs Worte, die den Eishockey spielenden Wildfang Arizona in eine alternative Dimension geschleudert haben.
Plötzlich lebt sie das Leben einer umschwärmten Cheerleaderin. Sie wird aus dem glücklichen Leben mit ihrem Vater gerissen und in ein neues, fremdes Leben mit ihrer verhassten Mutter gestoßen.
Alle kennen sie als Arizona Darley, aber die ist sie nicht. Sie ist Arizona Stevens.
Während sie versucht, Antworten zu finden, stehen für sie nur zwei Dinge fest: dass ihre Mutter Olivia irgendwie für alles verantwortlich ist – und dass sie ihr altes Leben zurückhaben möchte.
Bis sie Kellan trifft…” (Quelle)

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Es dauerte ewig, bis ich dort ankam.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Dieses Buch liegt in elektronischer Form schon etwas länger auf meinem SuB, daher hat es es auch in die “Anti-Age dem SuB! – Challenge” geschafft. Im Rahmen dessen lese ich es gerade.
Eigentlich habe ich mich auf das Buch gefreut, aber im Moment nervt es mich ein bisschen. Ich bin auf Seite 83 und Arizona, die Protagonistin, glaubt immer noch, dass alle nur ein Spiel spielen und sie eigentlich gleich in ihrem alten Leben aufwachen müsste. Allerdings bin ich gerade an einem Punkt angekommen, wo es sich hoffentlich wendet und anfängt zu hinterfragen, was mit ihr passiert ist, anstatt es permanent zu leugnen und an einen großen Streich oder einen Albtraum zu glauben.

4. Welche Blogbeiträge lest ihr bei anderen besonders gern? Und habt ihr selbst Kategorien oder Beiträge, die ihr lieber schreibt als andere?

Ich lese tatsächlich besonders gern die Neuzugänge-Post und schreibe diese auch selber sehr gerne. Beim Schreiben habe ich aber eigentlich keine favorisierten Blogbeiträge. Mal geht mir eine Rezension so richtig schnell und flüssig von der Hand, mal ist es ein Neuzugänge-Post oder etwas ganz anderes. Genau so tue ich mich manchmal auch richtig schwer mit dem Schreiben verschiedener Posts und brauche dann Tage für etwas. Ist immer ganz unterschiedlich.

Bei anderen lese ich beispielsweise auch die Currently Reading Beiträge sehr gerne oder witziger weise auch die Statistiken.

Welche Beiträge lest ihr denn am liebsten?

Advertisements

5 Gedanken zu “[Gemeinsam Lesen] #24

  1. Hallo, 🙂
    wenn sich mein Leben so verändern würde, würde ich wohl auch erst mal nicht glauben, dass das jetzt die Realität ist. Es sind ja bisher erst 30 %, da kann noch einiges kommen und wenn es sich jetzt schon wandelt, dann wird es dich bestimmt noch mehr begeistern können. 🙂 Daher wünsche ich dir noch viel Spaß beim Lesen. 🙂
    Ich lese auch sehr gerne Neuzugänge-Posts und auch Lesemonate und überhaupt alle buchigen Posts.^^

    Liebe Grüße,
    Marina

  2. Huhu 🙂

    Schade, eigentlich klingt deine aktuelle Lektüre sehr spannend und interessant. Ich kann es auch nicht leiden, wenn Charaktere sich weigern, sich in ihr Schicksal zu fügen und die Tatsachen anzuerkennen.

    Ich kann nicht pauschal sagen, welche Beiträge ich am liebsten lese. Es kommt darauf, inwiefern ich einen Bezug zu einem bestimmten Thema oder Buch habe. Ich erfahre zum Beispiel gern etwas mehr über die BloggerInnen selbst, weswegen mir Gemeinsam Lesen, die Montagsfrage und der eine oder andere TAG gefallen, allerdings eben auch nicht immer. Ich lese gern Rezensionen, jedoch nicht zu Büchern, die mich nicht interessieren. Ich denke, an manchen Tagen lese ich Beiträge, die ich an anderen nicht lesen würde und umgekehrt. Für mich gibt es daher keine eindeutige Antwort auf diese Frage. 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Elli

  3. Huhu,

    ich keine dein Buch nicht, aber ich hoffe, dass deine Protagonisten sich bald besinnt 🙂

    Ich lese auch am liebsten Post anderer Blogs, die sich abheben und sich mit einem eigenen Thema befassen. Aber auch Rezensionen etc. lese ich sehr gerne. Mir selbst geht es ähnlich bei meinem Blog: manchmal rutscht mir eine Rezi direkt aus der Hand in die Tasten, manchmal finde ich einfach nicht die richtigen Worte 🙂

    LG
    Kata

  4. Hey,
    Neuzgänge-Posts mag ich auch immer, allerdings finde ich es schade, wenn manche nur ein Foto „hinklatschen“ und man gar keine Infos zu den Büchern erfährt… Statistiken find ich manchmal auch recht interessant 😀

    Liebe Grüße
    Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s