[Aktion Stempeln] Juli 2013

Von Aisling Breith ins Leben gerufen, von Favola liebevoll weitergeführt.

Artikel 5 von Kristen Simmons

Dieses Buch kam damals als Wanderbuch zu mir, da ich mir nicht sicher war, ob das Buch bzw. die Reihe etwas für mich ist. Es hat mir damals ganz gut gefallen, aber vollkommen überzeugen konnte es mich nicht.
Auch zwei Jahre nachdem ich es gelesen habe, kann ich mich noch ziemlich gut an den Inhalt erinnern, was mitunter daran liegen mag, dass die Autorin es geschafft hat mein Kopfkino zu aktivieren und wenn ich viele Bilder im Kopf habe beim Lesen, kann ich mir den Inhalt viel besser merken.

 

 

Pretty – Erkenne dein Gesicht von Scott Westerfeld

Hier war ich kurz davor den roten Stempel zu zücken, da ich zunächst dachte, ich könne mich nicht an genug erinnern. Nach ein paar Minuten im Hirn kramen, konnte ich mich wieder an Vieles erinnern, inklusive dem Ende.
Witzigerweise habe ich Band 3 der Reihe gerade hier zu Hause liegen, da ich es aus der Bücherei ausgeliehen habe. Mir war gar nicht bewusst, dass ich Band 2 vor zwei Jahren gelesen habe…wow, das ist echt lang her.

 

 

Das Puppenzimmer von Maja Ilisch

Dieses eBook habe ich damals in einer Leserunde bei Lovelybooks gewonnen und eben auch gelesen. Hier musste ich gar nicht lange überlegen, denn der Inhalt ist noch ziemlich präsent.
Mir hat das Buch damals sehr gut gefallen, auch wenn ich schon recht früh geahnt habe, auf was es hinausläuft.

 

 

 

Survive – Wenn der Schnee mein Herz berührt von Alex Morel

An Survive kann ich mich auch noch gut erinnern. Ich habe auch diesen Monat scheinbar echt einen Lauf. Zwinkerndes Smiley Das Buch kam als Wanderbuch zu mir, was ganz gut war, denn es hat mir nur bedingt gefallen. Die Thematik ist echt interessant, aber es wird viel zu schnell abgehandelt. Das Buch ist zu dünn und damit zu oberflächlich. Echt schade.

 

 

In deinen Augen von Maggie Stiefvater

Kurz noch einmal den Klappentext durchgelesen und schon war der Inhalt des Buches wieder präsent. Häufig habe ich gerade bei Reihen das Problem, dass sich die Inhalte der verschiedenen Bücher in meinem Kopf mischen, aber bei dem Buch hier kann ich alles problemlos zuordnen.
Ich weiß auch noch, dass mir dieser Band gut gefallen hat, definitiv besser als der erste Band, den ich noch recht langweilig fand.

 

 

 

2012 – Die Rückkehr von Steve Alten

Zu den Zeitpunkt als ich dieses Buch gelesen habe, habe ich noch keine Bücher abgebrochen, obwohl das eindeutig eins gewesen wäre. Ganz schrecklich. So abstrus und verwirrend. Zum Glück kann ich mich nur noch bedingt an den Inhalt erinnern, obwohl einiges noch präsent ist. Aber nicht präsent genug für einen grünen Stempel.

 

 

 

Das war’s auch schon wieder mit meinem Rückblick ins Jahr 2013. Ein ziemlich guter Schnitt ist mir auch dieses Mal gelungen, wie ich finde. Wenn das mal immer so sein würde. Zwinkerndes Smiley

Advertisements

3 Gedanken zu “[Aktion Stempeln] Juli 2013

  1. Hey!
    An Pretty kann ich mich auch noch gut erinnern. Den Rest deiner Bücher habe ich nicht gelesen. Schön, dass du so oft den grünen Stempel zücken konntest. Bei mir war es diesmal echt schlimm.
    LG
    Yvonne

  2. Guten Morgen 😉

    Oh, Das Puppenzimmer, hab ich auch gelesen. Ging mikr wie dir, es hat mir wirklich gut gefallen. Die Stimmung kam echt gut rüber. Leider sagen mir aber die anderen Bücher nichts. Bei „Artikel5“ kann ich mich wenigstens schwach an ein Cover erinnern *gg*

    Bin also auf deine nächsten Bücher gespannt und vielleicht hab ich davon dann etwas mehr gelesen 😉

    Liebe Grüsse
    Alexandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s