[Aktion Stempeln] September 2013

Von Aisling Breith ins Leben gerufen, von Favola liebevoll weitergeführt.

 

Die Dawson Brüder–Gefährliches Spiel von Lolaca Manhisse

An den Inhalt dieses Buches kann ich mich noch sehr genau erinnern. Ich musste mir noch nicht einmal den Klappentext durchlesen. Ich fand das Buch echt nicht wirklich gut. Ein Thriller, der kein wirklicher Thriller ist und unpassende erotische Szenen. Das war gar nichts für mich. Daher hat das Buch damals auch nur zwei Sterne von mir erhalten.

 

 


Hexengesicht von Heike Schulz

Ich dachte erst, ich könne mich an den Inhalt des Buches erinnern, aber nee, das war ein anderes Buch mit ähnlicher Thematik. An Hexengesicht kann ich mich irgendwie gar nicht mehr erinnern. Ich weiß noch nicht einmal mehr, wie ich das Buch damals gefunden habe. Dieses Buch ist tatsächlich fast vollständig meinem Gedächtnis entschlüpft.

 


Der Seelenfänger von Chris Moriarty

An den Seelenfänger kann ich mich noch gut erinnern, besonders an die im Buch herrschende Atmosphäre. Die Autorin hat wirklich ein Händchen für das Setting gehabt, allerdings nicht für die Charaktere. Die sind sehr blass geblieben und damit konnte ich mich nicht richtig einfühlen, was ich bei diesem Buch sehr schade fand.
Die Autorin wollte mit der Geschichte ihren eigenen Kindern die jüdische Kultur näherbringen. Eine tolle Idee, an deren Umsetzung es aber ein wenig gehapert hat.

 

Vollendet – Der Aufstand von Neal Shusterman

Wie so häufig bei Büchern einer Reihe vermischen sich die Inhalte bei mir gerne mal. Vor allem, da ich vor nicht allzu langer Zeit den dritten Band dazu gelesen habe. Allerdings bekomme ich noch genügend zusammen, um es eindeutig auf den zweiten Band mappen zu können und somit reicht es für einen grünen Stempel.
Eine wirklich interessante Reihe, bei der es mir aber nicht so sehr gefallen hat, dass der Autor statt einer geplanten Trilogie eine Tetralogie daraus gemacht hat…

 

Nachdem ich im August einfach keine Zeit gefunden habe bei der Aktion Stempeln mitzumachen, bin ich nun im September wieder mit dabei. Viele gelesene Bücher sind es nicht, aber mein Erinnerungsquotient ist sehr gut. Ich lese lieber weniger Bücher und erinnere mich dafür besser an das Gelesene. Smiley

Advertisements

6 Gedanken zu “[Aktion Stempeln] September 2013

  1. Hey!
    Vollendet habe ich auch gelesen und muss gestehen, dass ich auch nicht mehr sagen könnte, was nun genau in welchen Buch passiert ist. Aber so im Großen und Ganze weiß ich schon noch, wie die gesamte Geschichte abläuft. Eine sehr starke Reihe!
    LG
    Yvonne

  2. Huhu,

    okayyyy. Ich kenne die Bücher alle nicht bzw. habe sie nicht gelesen. Zumindest Vollendet ist auf dem Wunschzettel. 🙂

    Mit 75 % grüner Stempel ist das ja auch eine recht gute Bilanz – toll! 🙂 So gut sieht es bei mir eher selten aus. 😦

    Liebe Grüße,
    Anna

  3. Hey Miriam

    Wow, eine Erinnerungsquote von 100% möchte ich auch einmal haben 😉 Bei mir gibt es irgendwie immer schwarze Löcher …. langsam brauche ich wohl wirklich mehr Knoblauch und Ginseng 😉
    Von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, „Vollendet“ liegt jedoch noch auf meinem SuB. Ich hoffe, dass da nun auch der letzte Band noch übersetzt wird. Vorher werde ich die Reihe wohl gar nicht beginnen.
    Übriges ist nun endlich der Sammelpost online. Hier findest du ihn: *klick*

    lg
    Favola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s