[Gemeinsam Lesen] #40

Eine Aktion von Schlunzen Bücher. Ins Leben gerufen von Asaviel.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Eher gesagt höre ich im Moment ein Buch und zwar “Der Marsianer” von Andy Weir. Eine Seitenzahl habe ich demnach für euch nicht und leider auch keine Minutenangabe, da ich das Hörbuch im Auto höre und keine Ahnung habe bei welchem Track ich gerade bin.

Weir_ADer_Marsianer_Film_2MP3_161276

Der Astronaut Mark Watney war einer der ersten Menschen, die je den Mars betreten haben. Nun, sechs Tage später, scheint er der erste Mensch zu werden, der auf dem Roten Planeten sterben wird: Nach einem Sandsturm wird Mark von seinem Team für tot gehalten und alleine zurückgelassen. Ohne Ausrüstung. Ohne Nahrung. Es ist der Beginn eines beispiellosen Überlebenskampfes … (Quelle)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Leider kann ich damit nicht dienen heute.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Es ist so schade, dass ich “nur” die gekürzte Version höre. Das Buch ist toll. Der Sprecher macht seine Sache wirklich gut und mittlerweile kann ich schon an seiner Intonation erkennen, welchen Charakter er gerade spricht. Echt super. Und auch der Inhalt ist bisher klasse. Zu Beginn hatte ich die Befürchtung, dass Mark Warneys Logbucheinträge zu hören irgendwann langweilig wird, aber bisher fand ich nichts davon langweilig.
Außerdem trifft der Humor voll meinen Geschmack. Ich saß schon das ein oder andere Mal lachend im Auto und habe bestimmt ein sehr witziges Bild nach außen abgegeben. Zwinkerndes Smiley

4. Hast du schon Weihnachts-Bücher in den Startlöchern stehen? 🙂 Gibt es ein Lieblings-Buch was du jedes Jahr an Weihnachten nochmal liest?

Ich habe tatsächlich vor gar nicht allzu langer Zeit ein neues Weihnachtsbuch gekauft und zwar “All I want for Christmas” von Amy Silver. Ich kenne es noch nicht, daher hoffe ich, dass es ein schönes Buch sein wird.
Letztes Jahr habe ich “Wunder einer Winternacht” gelesen und war zu Tränen gerührt dabei. Ein wunderschönes Buch, vielleicht lese ich es dieses Jahr noch einmal. Außerdem habe ich auch “Dash und Lilly” gelesen, ebenfalls ein sehr schönes Buch.

Lest ihr gerne Weihnachtsbücher? Habt ihr eine Empfehlung für mich?

Advertisements

12 Gedanken zu “[Gemeinsam Lesen] #40

  1. „Der Marsianer“ habe ich auch vor kurzem gehört. Ich war auch zuerst ein wenig skeptisch, ob die Geschichte vielleicht langatmig werden könnte, fand dann aber das gesamte Hörbuch total fesselnd und hochinteressant. 🙂 Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit Mark Watney! 🙂

    Einen Weihnachts-Roman kann ich dir nicht empfehlen – da fällt mir gerade keiner ein – aber ich habe ein sehr schönes Geschichtenbuch im Regal stehen, aus dem ich schon oft zur Weihnachtszeit vorgelesen habe: „Wirklich wahre Weihnachtsgeschichten“ von Margret Rettich. Das ist sehr witzig, goldig und super geeignet für Kinder (ab 5 Jahren, würde ich mal sagen). 🙂

  2. Huhu
    von dem Marsianer hab ich die Hände gelassen, irgendwie spricht mich das Cover null an.
    Ich schaue total gerne den Polarexpress zu Weihnachten.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    • Das Cover hätte mich auch nicht unbedingt angesprochen. Mein Mann hat das Buch gelesen und es mir empfohlen. Als dann die Rezianfrage kam, musste ich ja sagen. 😊

  3. Guten Morgen 🙂
    Aufgrund des Films sieht man den Marsianer momentan an jeder Ecke. Leider ist es kein Genre, welches mir gefallen würde, weswegen ich auch die Finger von dem Buch lassen werde.
    Ich wünsche dir aber noch viel Spaß beim hören des Hörbuches.
    Ich selber lese keine Weihnachtsbücher, da ich immer nach Lust und Laune lese, aber von „Dash und Lilly“ habe ich schon eine ganze Menge gutes gehört und vielleicht lese ich es ja doch noch in diesem Jahr.

    Liebe Grüße
    Isabell

  4. Hallo!
    Es ist immer wieder schade, wenn man nur die gekürzte Version eines Hörbuchs ergattern kann. Ich habe da immer das Gefühl, dass mir was fehlt, auch wenn das beim Hören selbst ja eigentlich nie so ins Gewicht fällt.
    Wer ist denn der Sprecher des Hörbuchs? Ich mag es, wenn die Sprecher sich so richtig ins Zeug legen. Hoffentlich hast du noch viel Freude an deinem Buch! 🙂
    LG, m

  5. Hi,
    ich lese ja nicht unbedingt Weihnachtsbücher, sondern bloß worauf ich Lust habe. Aber für dieses Jahr habe ich mir auf jeden Fall: „Das letzte EInhorn“ vorgenommen. 🙂

    Liebe Grüße
    Lilly

  6. Huhu!

    Eigentlich spricht mich das Buch gar nicht so sehr an, aber man hört so viel Gutes darüber! Ich denke, ich werde es mir mal ausleihen und gucken, ob es mir auch gefällt. 🙂

    LG,
    Mikka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s