[Montagsfrage] Print oder eBook, was bevorzugst du?

Hier geht es zur Montagsfrage bei Buchfresserchen.

Früher hätte ich ganz klar und ohne Umschweife Print gesagt. Heute lese ich immer noch lieber das Printbuch, aber nicht in jedem Fall. Ist ein Buch beispielsweise unfassbar dick und schwer oder hat einen Buchrücken, der sich nicht biegen lässt, ohne dass er nachher furchtbar schlimm aussieht, bevorzuge ich in diesen Fällen ganz klar das eBook. Ich kann mich dann mit meinem eBook Reader in jede erdenkliche Position legen oder setzen, ohne, dass mir das Buch zu schwer wird oder ich Krämpfe in den Fingern vom Halten bekomme.

Trotz dessen könnte ich es mir nicht vorstellen nur noch eBooks zu besitzen oder zu lesen. Dafür liebe ich das Printbuch zu sehr. Ich fühle mich einfach wohl in Zimmern, die voll sind mit Büchern. Erst dann bekommt der Raum Leben und Gemütlichkeit für mich. Außerdem liebe ich es auch zu sehr über Bücher zu streichen und sie in der Hand zu halten.

Was bevorzugt ihr? Print oder eBook?

Advertisements

4 Gedanken zu “[Montagsfrage] Print oder eBook, was bevorzugst du?

  1. Hallo, Miriam!
    Es stimmt einfach: Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele. Deshalb hab ich in jedem Raum Bücher stehen. (Außer im Bad, logischerweise, da werden sie feucht und das darf natürlich nicht sein.) Das bedeutet aber nicht, dass ich meinen eReader nicht gerne habe. Der schlummert in meiner Handtasche herum und wartet mit jeder Menge Geschichten auf mich. Das Ding ist eine wirklich zuverlässige, treue Seele. Momentan habe ich allerdings eher eine Print-Phase, weshalb hauptsächlich Printausgaben gekauft werden. 🙂
    LG, m

    • Huhu ☺
      Ich habe auch in jedem Raum, in dem ich mich zu Hause aufhalte, Bücher stehen. Anders fühle ich mich einfach nicht wohl.
      Meinen eReader möchte ich aber auch nicht mehr missen.

      Liebe Grüße
      Miri

      P.S.: Ich bringe eure Gewinne gleich zur Post. 😊

  2. Ich lese ausschliesslich digital….aber natürlich habe ich auch Printausgaben…denn es ist so wie Du sagst….Eine Wohnung ohne Bücher ist mir oft suspekt…..nein quatsch….aber es fehlt was……bei mir findet man überall Bücher rumliegen….ausser Küche (stopp – Kochbücher) und Bad….na gut Flur…obwohl….da liegen oft neu eingezogene Bücher um sie so oft wie möglich beim Vorbeigehen zu sehen…;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s