[Neu im Bücherregal] Buchschätze aus dem März

Es ist erst Mai und ich zeige euch schon meine Neuzugänge aus dem März? Ich bin ganz überrascht von mir, dass ich das tatsächlich hinbekommen habe. Zwinkerndes Smiley
Wie ihr sicherlich alle mitbekommen habt, war im März die Leipziger Buchmesse und mein Mann und ich waren alle vier Tage vor Ort. Natürlich ist es da nicht ausgeblieben, dass wir ein paar Bücher mit nach Hause gebracht haben. Ich habe euch aber nicht nur Bücher von der Messe zu zeigen.

Mit einem Klick auf den Buchtitel/Autorennamen gelangt ihr zur jeweiligen Verlagsseite, für mehr Informationen, wie beispielsweise dem Klappentext zum vorgestellten Buch.

Gekauft & gewonnen

Neuzugänge März 1

Harry Potter und der Stein der Weisen – Schmuckausgabe

Als kleiner Potterhead musste ich diese Ausgabe einfach haben. Obwohl ich das erste Buch tatsächlich sieben Mal auf englisch gelesen habe. Allerdings noch kein einziges Mal auf deutsch. Das werde ich dann mit dieser wunderschönen Schmuckausgabe nachholen.

AnimA – Schwarze Seele, weißes Herz von Kim Kestner

Dieses wundervolle Buch habe ich bei einem Gewinnspiel der lieben Autorin Patricia Schröder gewonnen. Sie hat uns eine recht kniffelige Aufgabe gestellt und ich hatte Lust mit zu rätseln. Das Buch stand auf meiner Wunschliste, daher freue ich mich umso mehr.

Rezensionsexemplare

Neuzugänge März 2

Love & Lies – Band 1 und 2 von Molly McAdams

Beide Bücher sind als Reziexemplare bei mir angekommen. Noch muss ich ein paar andere Bücher davor lesen, aber die Rezensionen zu den Büchern werden kommen. Ich bin schon ganz gespannt darauf, wie sie mir gefallen werden.

Buchmesseschätze

Neuzugänge März 3

Der Ort, an dem die Reise endet von Yvonne Adhiambo Owuor

Dieses Buch war in einer unserer Goodiebags von Lovelybooks, die wir beim LB Leser- und Bloggertreffen erhalten haben. Christian und ich haben ja jeweils eine erhalten. Vielen Dank nochmal dafür!
Das Buch war mir gänzlich unbekannt und entspricht eigentlich nicht meinem Beuteschema, aber ich finde, es klingt sehr interessant und ich lasse mich gerne auf Neues ein.

Die Mutter meiner Mutter von Sabine Rennefanz

Auch dieses Buch befand sich in einer der Goodiebags und war mir völlig unbekannt. Mal schauen, was ich dazu zu sagen habe, wenn ich es mal lese.

Neuzugänge März 4

Drei mal wir von Laura Barnett

Das Buch war in meiner Goodiebag und ich habe mich sehr darüber gefreut, da ich schon vor der Messe damit geliebäugelt hatte.

Post Mortem von Mark Roderick

Und wieder ein Buch aus der Goodiebag. Ich verspreche, wir haben es gleich geschafft. Zwinkerndes Smiley Auch dieser Thriller hat mir vor der Messe nichts gesagt, aber er klingt sehr interessant.

Meine Seele so kalt von Clare Mackintosh

Das wäre dann das letzte Buch aus den Goodiebags. Wir waren sehr zufrieden und glücklich über unsere Bücher und mit den zwei Thrillers sind auch definitiv Bücher mit dabei, die auch Christian irgendwann einmal lesen wird.

Neuzugänge März 5

Infernale von Sophie Jordan

Ein absolutes Wunschbuch. Es klingt so interessant und spannend und als ich dann noch der Lesung auf der Messe lauschen durfte, musste es einfach mit. Dieses Buch ist auch der Grund, warum ich Ursula Poznanski ohne Warteschlange am Loewe Stand begegnet bin. Also muss es einfach gut sein. Zwinkerndes Smiley

Bis aufs Haar von K.A. Harrington

Dieses Buch stand schon länger auf meiner Wunschliste und auf der Messe habe ich mich dann entschieden, es mir zu kaufen. Man kann ja nie genug (ungelesene) Bücher haben.

Der elektronische Neuzugang

516G yYEqYL._SX311_BO1,204,203,200_

Dem Horizont so nah von Jessica Koch

Dieses Buch gab es kostenlos beim großen A. Es klang gut, also durfte es auf meinem Kindle einziehen.

 

Kennt ihr eins der Bücher schon? Welches Buch sollte ich unbedingt sehr bald lesen?

Advertisements

4 Gedanken zu “[Neu im Bücherregal] Buchschätze aus dem März

  1. Hallo, liebe Miri!

    Echt klasse, deine neuen Bücher! 🙂 Witzig – „Post Mortem“ ist auch bei mir vor kurzem eingezogen. 🙂 Ich lese ja ab und zu ganz gerne einen Thriller und hoffe, dass dieser nicht zu heftig ist. „Infernale“ interessiert mich auch, ich würde es mir gerne mal als Hörbuch anhören. Bin gespannt, wie deine Rezension dazu ausfallen wird.

    Von deinen beiden „besonderen“ Büchern – „Die Mutter meiner Mutter“ und „Der Ort, an dem die Reise endet“ – habe ich sogar schon etwas gehört, und zwar bislang nur Gutes. 🙂 Falls du diese Titel hinterher (nach dem Lesen) nicht unbedingt behalten möchtest, könntest du sie ja mit ein paar von meinen Büchern tauschen. (Meine Tauschliste wird sich demnächst noch weiter füllen.)

    Ich wünsche dir viel Lesefreude mit deinem Lesestoff! 🙂

    Liebe Grüße
    von Tina

    • Hallo Tina!
      Witzig mit Post Mortem. ☺
      Infernale ist bestimmt toll als Hörbuch. Auf der Messe hat die Hörbuchsprecherin vorgelesen und sie hat das einfach nur toll gemacht. Ich war ganz begeistert!

      Sollte ich die Bücher nicht behalten wollen, komme ich gerne auf dein Angebot zurück. ☺

      Liebe Grüße
      Miri

  2. Hey!
    Infernale liegt bei mir auch auf dem SuB. Erst wollte ich es unbedingt haben und lesen und jetzt versauert es da so ein bisschen 😦 Ich muss es unbedingt demnächst anfangen, sonst wird das, glaube ich, so ein Buch, das irgendwann ungelesen aus dem Regal fliegt.
    LG
    Yvonne

    • Ja, das kenne ich zu gut… Ich hab hier allerdings noch so viele Reziexemplare liegen, dass alle anderen Bücher zwangsläufig warten müssen. Mal schauen, wieviele ich vor der Geburt des Kindes noch gelesen bekomme. ☺

      Liebe Grüße
      Miri

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s