[Montagsfrage] Wie viele Bücher hast du dieses Jahr bereits gelesen und welche sind deine drei Favoriten?

Hier geht’s zur Montagsfrag bei Buchfresserchen.

Hätte ich Goodreads nicht, könnte ich diese Frage gar nicht beantworten. Allerdings muss ich zugeben, dass ich meine Goodreads-Challenge nicht ganz so gut gepflegt habe wie in den letzten Jahren. Vorgenommen hatte ich mir (heroische) 65 Bücher. Dabei habe ich ganz bewusst ignoriert, dass ich ab Mitte des Jahres einen kleinen Menschen zu versorgen habe. Und siehe da…ich habe auch erst 29 der geplanten 65 Bücher gelesen. Aber immerhin sind es 29 Bücher geworden.

Ich habe viele gute Bücher gelesen und auch welche, die knapp an einem Highlight vorbeigeschrammt sind. Mein absolutes Jahreshighlight bisher ist Was fehlt, wenn ich verschwunden bin von Lilly Lindner. Ein so tolles Buch, das mir regelmäßig eine Gänsehaut über den Rücken hat laufen lassen und Tränen in die Augen getrieben hat.
Ein weiteres Highlight ist Masterminds: im Auge der Macht von Gordon Korman. Das Buch habe ich regelrecht weginhaliert. So spannend. Ja, es ist für Jugendliche, aber ich fand’s trotzdem toll.
Das dritte Highlight ist ein Hörbuch und zwar handelt es sich um George von Alex Gino. Wichtiges Thema, tolles Buch! Lesen oder hören. Smiley

Welches sind eure Highlights bisher im Jahr 2016?

Advertisements

4 Gedanken zu “[Montagsfrage] Wie viele Bücher hast du dieses Jahr bereits gelesen und welche sind deine drei Favoriten?

  1. Hallo, Miri!
    Hey, wenn man den kleinen Menschen bedenkt, ist das echt keine schlechte Zahl. Außerdem ist lesen ja kein Wettbewerb.
    „Masterminds“ ist das mit der perfekten Stadt, nicht wahr? Auch wenn es für Mittelstufler ist, ich liebe Bücher für diese Altersklasse ganz besonders. Die sind einfach immer ganz besonders toll und haben nicht so viel Drama. 🙂
    Eine schöne Woche noch, liebe Miri!
    LG, m

    • Oje…ich habe ganz vergessen zu antworten… entschuldige bitte. 🙊🙈

      Ja, Masterminds ist das Buch mit der perfekten Stadt. Echt lesenswert. Man darf nur nicht so viel erwarten, eben weil es ein Buch für Mittelstufler ist.

      Liebe Grüße
      Miri

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s