[Rezension] Ich im Hier & Jetzt–Das kreative Achtsamkeitsbuch für ein entspanntes Leben von The Mindfulness Project

The_Mindfulness_ProjectIch_HierJetzt_173138

 

Titel: Ich im Hier & Jetzt–Das kreative Achtsamkeitsbuch für ein entspanntes Leben
”Autor”: The Mindfulness Project
Verlag: Lotos
Erscheinungsdatum: 15. August 2017
Format: Broschur
ISBN: 978-3-7787-8259-0
Preis:  9,99€

zum Buch

 

 

 

“Achtsamkeit” – ein Wort, das in unserer hektischen, stressigen und schnelllebigen Zeit mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist. Es ist an der Zeit mehr auf sich selber zu achten, einen Gang runterzuschalten und zur Ruhe zu kommen. Genau das dachte ich mir, relativ kurz nach der Geburt meiner Tochter. Mein Leben wurde einmal komplett auf links gezogen und der Stress war leider nicht mehr daraus wegzudenken.
Mich selbst nicht vergessen, entspannter werden und die wertvollen Momente mit meinem Baby genießen. Das wollte ich und da kam mir dieses Buch gerade recht. Ein Buch, das nicht nur durch blanke Theorie glänzt, sondern gleich dazu einlädt aktiv zu werden.
Wenn man mir lang und breit erklärt wie etwas funktioniert und was man tun muss, um dies zu erreichen, dann nehme ich das auf, befasse mich aber in der Regel nicht weiter damit. Ich bin da eher ein praktisch denkender Mensch. Ich muss gleich tun und nicht nur etwas darüber lesen/hören, was ich tun muss. Das ist das Tolle an diesem Buch. Es beinhaltet eine Menge Übungen, die einen ohne Umschweife am Thema Achtsamkeit arbeiten lässt.
Zückt eure Stifte, ihr werdet gleich schon ganz zu Beginn des Buches dazu aufgefordert reinzumalen und reinzuschreiben. Im Übrigen haben selbst meine Filzstifte nicht durchgedrückt, was mich sehr gefreut hat.

Das Buch beginnt mit einer kleinen Begrüßung und dann wird ach schon gleich erklärt, wie man mit diesem Buch arbeitet – es wird eine Mischung aus regelmäßiger Meditation und kurzen praktischen Übungen, die im Buch zu finden sind, angestrebt. Ein Link zu einer geführten Meditation ist ebenfalls angegeben, allerdings stammt dieser aus dem englischen Original und diejenigen, die des Englischen nicht wirklich mächtig sind, werden mit der Meditation leider nicht viel anfangen können.

Damit auch blutige Anfänger, wie ich, etwas mit dem Buch anfangen können, wird außerdem noch erklärt, was Achtsamkeit überhaupt ist, wie man im Hier und Jetzt lebt und es werden 10 Möglichkeiten genannt, wie man achtsamer durchs Leben gehen kann. Spielerisch wird so also auch ein Anfänger sehr gut in das Buch und die Thematik eingeführt.

Den Hauptteil des Buches nehmen die praktischen Übungen ein. Aus den Bereichen “Praktizieren, Konzentrieren, Beobachten/Ergründen und Sinne”, gibt es zahlreiche Übungen, die man Tag für Tag machen kann. Zum Ende hin gibt es noch ein Achtsamkeitsspiel, das man mit mehreren spielen kann und ganz zum Schluss hat man die Möglichkeit für Meditationsnotizen.

Fazit

“Ich im Hier & Jetzt” ist ein praktisch orientiertes Achtsamkeitsbuch, das gleich zum Mitmachen einlädt – für mich also genau die richtige Art von Buch ist, da mir reine Theorie hier nicht helfen würde. Die Übungen sind vielfältig gestaltet und auch Neulinge werden gut in die Thematik eingeführt.
Insgesamt hat mir das Buch ganz gut gefallen, auch wenn ich leider immer noch nicht genügend Zeit finde, um mich wirklich intensiv damit zu beschäftigen. Aber Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s