[Rezension] KLIMT- erzählt für Kinder von Nora Rath-Hodann

KLIMT_Cover_WEBTitel: KLIMT- erzählt für Kinder
Autorin: Nora Rath-Hodann
Illustrator: Peter Diamond
Verlag: JGIM Verlag
Erscheinungsdatum: 1.Januar 2017
Format: Hardcover (80 Seiten)
ISBN: 978-3950406566
Preis:  14,90€

zur Autorin: https://www.juliegehtinsmuseum.at/

Worum geht es?

Die kleine Julie geht gerne ins Museum. Diesmal entdeckt sie mit ihrer Mama die Gemälde des Malers Gustav Klimt.
Weißt du wie Klimt es aus ärmlichen Verhältnissen zu einer der bekanntesten Persönlichkeiten seiner Zeit brachte? Oder hast du schon davon gehört, dass er stets von vielen Frauen umgeben war, aber seine große Liebe niemals heiratete?
Die Lebensgeschichte des berühmten Wiener Malers – historisch fundiert und kindgerecht erzählt. Mit fantasievollen Illustrationen, Rätseln und zahlreiche Abbildungen der originalen Werke. Quelle

Meine Meinung zum Buch:

Beim Stöbern im Internet bin ich über dieses Buch gestolpert. Kunst für Kinder, eine wirklich interessante Idee, auch die kleinen Leser ab acht Jahren langsam die Liebe zu berühmten Kunstwerken entdecken zu lassen. Gustav Klimt gehört zu meinen Lieblingsmalern, und ich habe einige Bücher über ihn und seine Werke in meinem Bücherregal stehen. Ich war sehr gespannt, wie die Autorin die Welt Gustav Klimts den Kindern verständlich und kindgerecht erklärt.

Das Buch hat ein sehr handliches Format. Bis auf den glänzenden Einband und dem Bild des Künstlers ist das Cover sehr schlicht gehalten. Mir gefällt es gut, ich kenne und mag den Maler sehr und würde daher schon immer nach diesem Buch greifen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es die angesprochene Altersklasse auch ansprechen würde. Es fehlt da irgendein Akzent, der den jungen Lesern ins Auge springen könnte. Das ist wirklich sehr schade, denn hinter diesem schlichten Cover versteckt sich eine wirklich lesenswerte Geschichte.

Nach einer Einleitung folgen 14 kurze und sehr interessante Kapitel. Gleich von Beginn an habe ich mich gut in der Geschichte zurechtgefunden. Der Leser begleitet Julie und ihre Mama auf einen Spaziergang durch das Museum. Durch tolle Dialoge zwischen den beiden und sehr informativen und kindgerechten Schilderungen habe ich beim Lesen großen Spaß gehabt. Die Autorin verwendet einen wunderschönen, leichten und altersgerechten Schreibstil, der mich sehr schnell und zügig durch die Geschichte getragen hat. Untermalt wird die lesenswerte Geschichte von den großartigen Illustrationen von Peter Diamond. Am Ende des Buches gibt es tolle und übersichtliche Zeittafel, wo alle wichtigen Daten vom Leben Gustav Klimts nochmal nachzulesen sind. Den Abschluss des Buches bilden dann einige der großartigen Werke des Künstlers.

Eine wirklich gelungene Geschichte für kleine Leser.

Fazit:

Eine tolle Hommage an einen großartigen und einzigartigen Künstler. Schön beschrieben und ausgearbeitet von der Autorin Nora Rath-Hodann. Ich spreche gerne eine Leseempfehlung aus und gebe diesem Buch fünf von fünf Sternen.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “[Rezension] KLIMT- erzählt für Kinder von Nora Rath-Hodann

  1. Liebe Nina,
    obwohl mich das Buch nicht so wirklich interessiert hat, habe ich mir deine Rezi natürlich dennoch durchgelesen und ich finde sie super! Ich wusste gar nicht, dass das ein Kunstbuch für Kinder ist.Das Cover hat mich immer denken lassen, dass es sich hier um ein Erwachsenenbuch handelt. Dank deiner Rezi weiß ich nun also Bescheid, Dankeschön! (Und deine Sterne sehen echt süß aus!) 😀
    LG
    Corinna

    • Liebe Corinna,
      lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich habe mich sehr darüber gefreut.
      Die Buchidee „Kinder und Kunst“ finde ich super und deshalb musste ich dieses Buch unbedingt lesen.
      Es gibt von der Autorin auch noch ein Buch über „Sissi“, das werde ich mir auch mal genauer ansehen.
      Ich grüße Dich auch ganz lieb,
      Nina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s