[Mittendrin Mittwoch] #7

“Mittendrin Mittwoch” ist eine Aktion von Elizzy, bei der ich euch mein aktuelles Buch und ein paar Zeilen daraus vorstelle. Quasi Momentaufnahmen von Büchern, in denen ich mittendrin stecke.

csm_produkt-13187_e06076f0c5

Plötzlich begann Franck Muselier zu frösteln, also ließ er seine Bierdosen auf den Fliesen stehen und ging ins Haus.
Das Wohnzimmer entsprach dem Bild seines Besitzers – verschlissen, altersschwach, erbärmlich. (S. 235)

Dies ist mein erstes Buch von Musso. Ich habe bereits viele von ihm bzw. seinen Büchern schwärmen hören und war schon immer mal neugierig auf ein Buch von ihm.
Bei “Das Mädchen aus Brooklyn” hatte ich bei einer Leserunde auf Lovelybooks Glück.

Bisher gefällt mir das Buch recht gut und ich habe noch keinerlei Ahnung wie die ganze Geschichte aufgelöst wird. Was wirklich gut ist, denn häufig bekomme ich schon ziemlich früh eine Ahnung und oft wird das Buch dann langweilig.
Ich weiß gar nicht genau wieso, aber ich komme nicht so richtig gut voran mit dem Buch. Obwohl es sich echt gut liest, schaffe ich nicht viel am Stück zu lesen. Es ist auch nicht so, als müsste ich mich zu sehr konzentrieren. Ich habe keinen Schimmer, warum ich nicht wirklich vorankomme.

An diejenigen, die schon mehrere Bücher von Musso gelesen haben – wirft er in jedem Buch so großzügig mit Straßen- und Ortsnamen um sich? Ich überlese die französischen Straßennamen gerne mal, da sie mir eh nichts sagen und ich sie auch nicht aussprechen kann. *lach*

Welches Buch lest ihr zur Zeit?

Advertisements

2 Gedanken zu “[Mittendrin Mittwoch] #7

  1. Ich fand das Buch richtig gut, es war mein erstes von Musso. Über Straßennamen lese ich grundsätzlich weg, wenn ich den Ort nicht kenne. Macht ja auch keinen Sinn. Besonders viel kam es mir auch gar nicht vor, ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, genervt gewesen zu sein. Ich hatte eher immer Angst um den Kleinen. 🙂

    • Genervt bin ich von den vielen Straßennamen jetzt auch nicht.
      Aber sie sind mir halt aufgefallen und ich hätte mir weniger Fokus darauf gewünscht, weil ich eh nichts damit anfangen kann. Aber daran wird meine Bewertung nicht kranken. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s