[Rezension] Waffeln aus dem Ofen von Kay-Henner Menge

Menge_K-HWaffeln-Set_162224Titel: Waffeln aus dem Ofen
Autor: Kay-Henner Menge
Verlag: Südwest Verlag
Erscheinungsdatum: 28. August 2016
Format: Broschur (64 Seiten)
ISBN: 978-3-517-09468-7
Preis: 14,99€

zum Buch

Meine Meinung

Ich bin ein riesiger Waffelfan, doch leider bringe ich viel zu selten die Geduld und die Muße auf das Waffeleisen herauszukramen und mich dann gefühlt stundenlang davor zu stellen, um ein paar Waffeln zu backen.
Daher war ich ganz begeistert, als ich dieses Buch hier entdeckt habe. Ich kannte vorher noch keine Waffeln aus dem Ofen und war sehr gespannt darauf, was mich erwarten würde.
Praktischerweise kommt das Buch gleich mit einer passenden Silikonform für vier Waffeln daher, so dass ich gleich starten konnte.

Das Buch ist in drei Kategorien unterteilt:

  1. Süße Ofenwaffeln
  2. Waffeln mal ganz anders
  3. Herzhafte Ofenwaffeln

Außerdem gibt es noch ein kurze Einleitung, und ein Rezepteregister am Ende.
Die Einleitung sollte man sich auch dringend durchlesen bevor man anfängt zu backen. Hätte ich sie mir gleich zu Beginn durchgelesen und die Tipps befolgt, wären meine ersten Waffeln bestimmt nicht so “zerfleddert” gewesen.

IMG_20170614_142100_959Die im Buch vorgestellten Rezepte sind wirklich sehr vielfältig, außergewöhnlich und in der Regel leicht zu backen. Die Rezepte, die wir ausprobiert haben, waren allesamt sehr lecker.
Wir haben uns an Pizzawaffeln mit Rucola, Erdnussbutterwaffeln mit marinierten Heidelbeer-Bananen und Buchweizenwaffeln mit Heidelbeersahne probiert.IMG_20170606_180053_265

Der Ideenreichtum und die Vielfalt sind wirklich ein großer Pluspunkt. Im Buch finden sich Waffeln für alle. Egal ob mit Fleisch, vegetarisch und sogar vegane Waffeln sind mit dabei. Bei den vegetarischen Waffeln finden sich teilweise auch Tipps, wie diese zu veganen Waffeln umfunktioniert werden können. Wieder ein großer Pluspunkt für mich.

Das Buch ist auch sehr schön gestaltet. Die Fotos sind sehr ansprechend und appetitlich und die Rezepte sind klar strukturiert.
Ich hätte mir in den Rezepten lediglich gewünscht, dass bereits zu Beginn erwähnt wird, dass der Ofen vorgeheizt werden muss und nicht erst dann, wenn die Waffeln schon in den Ofen sollen. Den Fehler macht man zwar nur ein Mal, aber trotzdem ist es ärgerlich.

Leider habe ich noch mehr Kritikpunkte an dem Buch. Fast gleich zu Beginn der Einleitung steht, man könne vier Waffeln in weniger als einer halben Stunde zaubern. Schaue ich mir aber die Zubereitungszeiten der einzelnen Waffelrezepte an, muss ich feststellen, dass es nur ein Rezept gibt, das sich angeblich innerhalb von 30 Minuten machen lässt. Der Rest rangiert von 40 Min. bis zu mehreren Stunden (durch Kühlzeit). Ich selber habe als einigermaßen geübte Bäckerin bei der Zubereitung jedes Mal länger gebraucht, als angegeben wurde.
Also mit mal eben schnell ein paar Waffeln zaubern ist es leider auch bei den Ofenwaffeln nichts. Diese müssen nämlich nach dem Zusammenrühren aller Zutaten noch 10-12 Minuten gebacken werden, dann kurz auskühlen, aus der Form genommen und dann erneut 10-12 Minuten von der anderen Seite gebacken werden. Dabei kann ich maximal 8 Stück gleichzeitig machen.
Die Waffeln sind sehr sättigend, aber eine Großfamilie oder einen Kindergeburtstag kann ich mit einem normalen Waffeleisen schneller satt und zufrieden bekommen.

Fazit

Ein toll aufgebautes Buch mit vielfältigen und sehr leckeren Rezepten. Ich kann es definitiv weiterempfehlen, muss aber sagen, dass man schneller ist, wenn man Waffeln mit dem Waffeleisen macht. Die Waffeln aus dem Ofen sind allerdings wesentlich kreativer.

Von mir gibt es 4 von 5 Sternen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s