[Mittendrin Mittwoch] #12–Falsche Tränen

“Mittendrin Mittwoch” ist eine Aktion von Elizzy, bei der ich euch mein aktuelles Buch und ein paar Zeilen daraus vorstelle. Quasi Momentaufnahmen von Büchern, in denen ich mittendrin stecke.

9783959671057_4

Ich laufe durch die Straßen auf der Suche nach Pearl. Der Weg führt mich durch die Gegend, in der die Supervillen der Superreichen stehen, bis zu den kleineren, spießigeren Häusern, von denen manche kaum mehr als eine Bruchbude sind. (S. 125)

Hach ja, dieses Buch… Nachdem ich es bei den Neuerscheinungen im Juni entdeckt hatte, wollte ich es unbedingt lesen. Dann habe ich eine Leserunde auf Lovelybooks dazu entdeckt, mich beworben und tatsächlich Glück gehabt! Ja und dann kam und kam das Buch hier nicht an. Ich schon leicht genervt und traurig, weil einer nach dem Anderen die Leserunde abschloss und das Buch fertig gelesen hatte und meins war noch nicht mal da.
Verlag per Mail angeschrieben – keine Reaktion. Verlag auf LB angeschrieben – verzögerte Reaktion und dann kam endlich das Buch! Es wurde an die falsche Adresse geschickt…tja und dann kam es nochmal. Da hat sich wohl was überschnitten und jetzt besitze ich das Buch zwei Mal.
Ich habe beim Verlag nachgefragt und darf eins der Exemplare an euch verlosen. Yay!

Der Klappentext des Buches klingt mega spannend und interessant und auf dem Cover steht auch eindeutig Thriller drauf. Nur leider habe ich noch keinen Thriller beim Lesen gefunden.
Das Buch ist bisher schon interessant und auch mysteriös, aber von einem Thriller, meiner Meinung nach, weit entfernt.
Ich muss in meinem Kopf nun umstellen und keinen Thriller mehr erwarten, ansonsten könnte sich meine Erwartungshaltung negativ auf die Bewertung auswirken. Ich hoffe, ich schaffe diesen Sprung, denn noch sperrt sich mein Kopf leicht dagegen. Kennt ihr sowas auch?
Ich bin auf jeden Fall sehr auf die Auflösung gespannt, denn noch habe ich keinerlei Ahnung auf was das Ganze hinauslaufen wird.

Was lest ihr zur Zeit?

Advertisements

4 Gedanken zu “[Mittendrin Mittwoch] #12–Falsche Tränen

  1. Hallo 🙂
    Hört sich nach einem spannenden Buch an (habe den Klappentext dazu nachgelesen) und das Cover gefällt mir richtig gut. Schade musstest du so lange auf dein Exemplar warten! Hmm… ich lese ja in letzter Zeit sehr viele Thriller und hatte auch das ein oder andere Buch, wo ich dachte „und das soll wirklich ein Thriller sein?“ es kommt wirklich sehr darauf an, ob man das Buch mit anderen Thrillern vergleicht oder nicht… Ausserdem finde ich den Obergenre Begriff „Thriller“ an sich schon schwierig. Schliesslich gibt es ja auch „Psychothriller“ – diese sind ja wiederum ganz anders… weisst du wie ich das meine? 😀

    • Ja, ich verstehe gut was du meinst. Ich hatte das auch schon ein paar Mal.
      Ich lese auch wirklich gerne Psychothriller, die sind meistens auch mega spannend, aber das hier ist auch kein Psychothriller. Ich kann es gar nicht wirklich zuordnen. Aber es wurde gerade etwas spannender. Ich hoffe, es bleibt so!

    • Vielen Dank für’s Markieren. 🙂
      Werde es mir auf jeden Fall anschauen, muss aber noch eine Menge erledigen, wird wahrscheinlich erst in ein paar Tagen passieren. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s