[tthink beautiful] Krank und trotzdem glücklich?

tthink beautiful ist ein positiver Wochenrückblick, der ganz bewusst die ganz besonderen Kleinigkeiten im Leben beleuchten soll. Jede Woche schreibe ich auf, was für schöne Momente ich hatte, über was ich mich gefreut habe und wofür ich dankbar und glücklich bin. Ihr seid herzlich dazu eingeladen mitzumachen – egal, ob für euch alleine, auf eurem Blog oder hier in den Kommentaren.
Freut euch über die schönen Dinge im Leben!


Ich spreche es mal in aller Deutlichkeit aus: “Mir ging es diese Woche beschissen!” Und auch jetzt ist es noch nicht wirklich besser.
Bereits am letzten Wochenende kratzte es in meinem Hals und ich ahnte Böses. Pünktlich zum Urlaubsstart meines Mannes wurde ich dann auch so richtig schön krank. All meine Pläne einen schönen Familienurlaub mit Ausflügen und Besuchen zu verbringen, waren dahin. Selbst Kleinigkeiten, wie duschen waren schon fast zu viel für mich. Schon lange her, dass es mir SO dreckig ging.
Aber trotzdem und auch gerade deswegen habe ich mich jeden Abend hingesetzt und aufgeschrieben, was mich am jeweiligen Tag glücklich gemacht und zum Lächeln gebracht hat.
Ein paar der Dinge möchte ich mit euch teilen.

meine Eltern sind überraschend und spontan zu Besuch und haben sich dann auch noch ganz liebevoll um Puschel gekümmert

Christian hat sich während der ganzen Zeit so toll um Puschel gekümmert, so dass ich mich ausruhen konnte; an einem Tag habe ich sogar Frühstück ans Bett bekommen ❤

Puschel ist zu ihrem ersten Kindergeburtstag eingeladen worden, leider konnten wir nicht hin, aber die Geste zählt

ich habe Buchpost bekommen

ich habe ein wirklich schönes Gespräch geführt, das einige offene Fragen geklärt hat

mir wurde der Link zu einem wirklich schönen Video geschickt, in dem tthinkttwice erwähnt wird

ich musste bei einer Insta-Story von Karla (buchkolumne) lächeln, die sich über eine Kleinigkeiten so sehr gefreut hat, das hat mich gleich angesteckt

unser Wasserschaden im Keller ist endlich Geschichte – die Maler sind fertig geworden und haben uns als kleines Geschenk die Bordüre in Puschels Zimmer kostenlos angebracht
              > wir wollten die Bordüre eigentlich noch vor Puschels Geburt anbringen, haben es aber nicht mehr geschafft, da sie fünfeinhalb Wochen zu früh gekommen ist

Christian öffnet die Tür nach draußen und sagt: “Es riecht nach Schnee!” und wir beide mussten sofort an die Gilmore Girls denken

ich habe festgestellt, dass mein Mann und meine Tochter mich jeden Tag mindestens ein Mal zum Lächeln bringen und dafür bin ich so dankbar und glücklich ❤


Ich hoffe, ihr hattet alle eine Woche mit vielen kleinen und großen schönen Momenten. Ich freue mich schon auf eure Kommentare und Beiträge! ❤

Advertisements

10 Gedanken zu “[tthink beautiful] Krank und trotzdem glücklich?

  1. Ich hoffe, dir geht es etwas besser. Mich hats auch fett erwischt gehabt. Angina mit Fieber und so schlimmen Halsschmerzen, dass es kaum auszuhalten war. Jetzt geht’s so langsam wieder, jetzt kommt die Rotzerei aber das schlimmste ist überstanden. Ich habe geschlafen und gelesen und mir das erste mal Zeit genommen, gesund zu werden. Sowas muss man oft ja erstmal lernen. Ich find das mit den positiven Sachen aufschreiben eine tolle Idee. Zu schnell vergisst man, dass neben schlechten Dingen auch schönes passiert. Ich drück dich und wünsche dir, dass du ganz schnell wieder richtig fit bist.

    • Danke! Ich schicke auch gleich mal einen Drücker an dich!
      Dich hat’s ja echt ordentlich erwischt…aber schön zu hören, dass du auf dem Weg der Besserung bist!
      Ich habe gerade keine Stimme mehr, aber ich scheine auch auf dem Weg der Besserung zu sein. 😊

      Weiterhin gute Besserung und einen schönen Start in die neue Woche!

      Liebe Grüße
      Miri

  2. Pingback: [tthink beautiful] – Musik – Ich lese

  3. Pingback: [tthink beautiful] – viel Unterwegs – Ich lese

  4. Pingback: [tthink beautiful] Irgendwer möchte mir irgendwas sagen | tthinkttwice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s