[Neu im Bücherregal] Neue Bücher sind doch immer etwas Tolles

IMG_20170827_095448_943-20170920-195556740

Das Labyrinth ist ohne Gnade von Rainer Wekwerth
Changers: Kim von T Cooper und Allison Glock
Demon Road: Hölle und Highway von Derek Landy

Alle drei Bücher habe ich ganz zufällig in einem Ort entdeckt, in dem ich sie nie und nimmer vermutet hätte. Und zwar sind sie mir bei einem Laden über den Weg gelaufen, der nur Dinge aus Versicherungsschäden verkauft. Diese Bücher gehörten wohl dazu. Ich weiß nicht was hier für ein Versicherungsschaden vorgelegen hat, aber die Bücher sind einwandfrei in Schuss und haben gerade mal die Hälfte gekostet. Ich bin strahlend wie ein Honigkuchenpferd aus dem Laden marschiert.


IMG_20170909_125843_776-20170920-195433770

The Diviners: Aller Anfang ist böse von Libba Bray
Gated: Die letzten 12 Tage von Amy Christine Parker
Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat von Gain Extence

An diese drei Bücher bin ich mehr oder weniger durch einen glücklichen Zufall gekommen. Als ich bei Twitter durch meine Timeline scrolle, fällt mir ein Retweet auf, der sofort mein Interesse weckt. Jemand hat sein Regal ausgemistet und möchte die Bücher gerne verschenken, lediglich das Porto muss übernommen werden.
Ich dachte mir: “Wieso nicht? Gucken schadet ja nicht.” . Also guckte ich, schrieb die Person an und hatte das Glück, dass diese drei Bücher, die schon länger auf meiner Merkliste standen noch da waren. Ich habe mich wirklich riiiiiiesig darüber gefreut.


No 9677

No 9677 oder wie mein Vater an fünf Kinder von sechs Frauen kam von Natascha Friend

Dieses Buch ist mir (ich glaube) im September überall über den Weg gelaufen und hat so meine Aufmerksamkeit erregt. Der Titel ist schon wirklich skurril – auf eine positive Weise.
Ich habe also meinen Mut zusammen genommen und dem Magellan Verlag eine Rezensionsanfrage gestellt, die sehr zügig positiv beantwortet wurde. Danke nochmal dafür, ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut!
Das Buch ist optisch der absolute Hingucker und auch haptisch macht es einiges her. Ich lese es im Moment und es gefällt mir bisher sehr gut.


Sternwärts

Sternwärts von Jenna Strack

Dieses Buch habe ich mir als eBook besorgt, nachdem ich es bei der lieben Ladina auf ihrem Instagram Account entdeckt hatte. Sie hat das Buch dort vorgestellt und war absolut begeistert davon.
Als ich mir den Klappentext dazu durchgelesen hatte, musste ich es mir auch unbedingt kaufen.


Das war’s erstmal für heute. Die nächsten neuen Bücher folgen schon bald. Mein SuB ächzt und stöhnt (oder freut er sich vielleicht? … ), aber hier ziehen irgendwie am laufenden Band neue Bücher ein. Mich freut es. Smile

Habt ihr eins der Bücher schon gelesen? Falls ja, wie fandet ihr es?

Advertisements

2 Gedanken zu “[Neu im Bücherregal] Neue Bücher sind doch immer etwas Tolles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s